Neugestaltung des Loreley-Plateaus im Welterbe Oberes Mittelrheintal

Quelle: Entwurfsplanung gem. Bauakte Werkteam Loreley

Projektkurzbeschreibung:

Schaffung eines dem Ort angemessenen Landschafts- und Kulturparks auf dem Loreley-Plateau durch Rekultivierung sowie Renaturierung mit landschaftssensiblem Gestaltungsanspruch, umgesetzt mit landschafts- und städtebaulichen Mitteln.

Programm des Bundes: BMUB-Zukunftsinvestitionsprogramm "nationale Projekte Städtebau"

Zuwendungsgeber: BMUB Bonn
Koordinierender Zuwendungsgeber: BBSR Bonn
Zuwendungsempfänger: VG Loreley

Zuwendungsart: Projektförderung mit nicht rückzahlbarer Zuwendung auf Ausgabenbasis

Höchstbetrag der Förderung: 5.000.000,00 €
Besonderheit: Eigenanteil mindestens 10 %
maximale Anteilsfinanzierung: 90 %

 

 

Nach oben